Aktuelles
Montag, 26. September 2016

Aktuelles

Newsticker: TuS Raiffeisen Kremsmünster ist österreichischer Meister 2016!!

Knappe Niederlage gegen Vizemeister

Sonntag, 25. September 2016, 20:15 Uhr

Eine durchaus passable Vorstellung lieferte das umgebaute TuS-Team in der 1. Faustball Bundesliga. Nach einer 2:1 Satzführung unterlagen die Grün-Weißen gegen die routinierten Grieskirchner auswärts mit 2:4. "Die Niederlage geht in Ordnung, die Leistung meiner Jungs ebenso", resümiert Coach Dietmar Winterleitner, den nur eine Sache stutzig macht!

TuS2 verliert nach schlechter Abwehrleistung gegen Vöcklabruck2 und Tollet, TuS3 kann beide Spiele gewinnen.

Mehr lesen


Tabellenführer!

Samstag, 10. September 2016, 20:10 Uhr

Trotz Personalproblemen holt sich der TuS gegen Wels zum Start der Bundesliga-Saison die Tabellenführung. Mit gefinkeltem Spiel, vielen kurz und halblang gespielten Bällen gewinnen die Grün-Weißen mit 4:0. Erstmals mit dabei Thomas Kohlmannhuber, der im Finish auch Klemens Kronsteiner als Hauptangreifer ablöste.
Auch TuS2 blieb erfolgreich. Mit einem 3:2 gegen Hirschbach und einem 3:0 gegen Höhnhart behauptete das 2er Team die weiße Weste in der 2. Bundesliga. Das Landesliga Team muss diesmal die erste Niederlage einstecken, nach 3 Siegen setzte es ein 0:3 gegen Enns.


Saisonstart für Bundesliga Teams

Montag, 05. September 2016, 12:55 Uhr

Nach dem überraschenden Meistertitel startet der TuS bereits am Samstag wieder in die neue Bundesliga-Saison. Während TuS1 am Samstag um 16:30 zu Hause gegen FSC Wels08 die ersten Punkte holen will startet TuS2 auswärts in Höhnhart. "Diesmal wissen wir wirklich nicht wo wir stehen, diese Saison bauen wir die Teams um", erwartet Coach Dietmar Winterleitner einen holprigen Start.

Mehr lesen


Termine online

Dienstag, 16. August 2016, 15:03 Uhr

Die Termine der Grün-Weißen Ligateams findet ihr nun online in der Rubrik Spielplan!


Seitenband ab - Florian Winterleitner fällt für 6 Wochen aus!!

Donnerstag, 11. August 2016, 15:18 Uhr

Hiobsbotschaft für den TuS! Nach dem tollen Widnau-Auftritt verletzt sich Neo-Angreifer Florian Winterleitner im Training. "Laut Ärzten falle ich 6 Wochen aus, das ist beinahe die gesamte Herbstmeisterschaft", ist Florian sauer.Nun müssen die TuS-Coaches Alternativen im Angriff entwickeln. "Langsam gehen uns die Angreifer aus, nach Klemens Kronsteiner und Eric Kindler steht uns nun schon der 3 Angreifer nicht zur Verfügung."

Widnau: TuS mit neuem Angriff auf Rang 5 - bestes Ö-Team

Sonntag, 07. August 2016, 20:59 Uhr

Damit hat das TuS-Team nicht gerechnet! Mit neu formiertem, jungen Angriff erreichen die Grün-Weißen beim Grenzlandturnier in Widnau Rang 5. "Das Semifinale haben wir dabei nur einen Ball gegen den späteren Turniersieger verpasst", ärgert sich Angreifer Florian Winterleitner. "Trotz der tollen Platzierung dürfen wir nicht vergessen, dass wir auch einige schlechte Phasen hatten." Jedenfalls konnte sich der TuS als bestes österreichisches Team in Szene setzen, den Sieg holte sich in einem rein deutschen Endspiel der TV Voerde vor Vaihingen.


TuS-Cracks im EM Aufgebot

Montag, 01. August 2016, 15:23 Uhr

Durch die tollen Leistungen mit dem Staatsmeistertitel als Höhepunkt haben sich Stefan Winterleitner und Stefan Wohlfahrt die Einberufung in Österreichs Nationalteam wohl mehr als verdient. Die Grün-Weißen Abwehrspieler werden das FTA (Faustball Team Austria) bei der Europameisterschaft Ende August in Greiskirchen vertreten. Die Generalprobe bei einem Länderspiel in Jona (CH) ging schief. "Wir waren die ersten Sätze immer vorne und haben den Sack nicht zumachen können", nimmt Stefan Winterleitner die 0:4 Niederlage nicht allzu tragisch. "Drum gibt´s ja die Weisheit mit der verpatzten Generalprobe!"

Kommentare (1)


Rang2 beim Turnier in Frohnleiten

Montag, 01. August 2016, 12:51 Uhr

3 Matchbälle konnte das TuS Team im Finale gegen Froschberg beim Turnier in Frohnleiten nicht nutzen. Das 1:2 im Finale des aus allen Ligen zusammengesetzten Grün-Weißen Teams konnte die Stimmung jedioch nicnt beeinträchtigen!